0 Produkte im Warenkorb
  • Kein Produkt im Warenkorb.
Bei einem Bestellwert von 50 € ist die Lieferung in Deutschland kostenlos!

über uns

Das sind wir

Katarzyna Fidos

Philosophin und Ökonomin, mit polnisch- deutscher wissenschaftlicher Laufbahn. Verfügt über berufliche Erfahrung im Veranstaltungsmanagement, der Pressearbeit, in Kunstprojekten und politischer Bildung, die sie als Mitarbeiterin eines Theaters sowie Leiterin einer kulturellen und gesellschaftlich engagierten Institution in Danzig (Polen) gesammelt hat.
Ihr Interesse an alternativen Wirtschaftssystemen vertieft sie wissenschaftlich in ihrer Doktorarbeit im Bereich der politischen Philosophie.

Julia Schwarzer

Angehende Lehrerin für Religion, Geschichte, Deutsch und Biologie.
Neben dem Studium im sozialen Bereich engagiert, in Kunstprojekten mit Schulklassen, Arbeit mit Senioren.
Sie hat berufliche Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement und als Geschäftsführung in der Modebranche.
Realisiert aktiv ihre Interessen im Bereich der ökologisch- nachhaltigen Landwirtschaft in individuellen und gemeinschaftlichen Projekten.

Was für uns Fairwandel bedeutet

Fairwandel ist ein Gemeinschaftsprojekt das von uns, Katarzyna Fidos und Julia Schwarzer ins Leben gerufen wurde. Es ist unser Beitrag zu dem Umdenken das gerade in der Welt stattfindet und sich im Konsumverhalten wiederfindet. Jede Kaufentscheidung wird zu einer politischen Entscheidung und immer mehr Menschen werden sich dessen bewusst.

Wir fangen mit Mode an:

Kleidung erfüllt nicht nur Grundbedürfnisse, sie trägt auch zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Dieses Wohlbefinden kann erfüllter werden, wenn die Produktionsprozesse transparent bleiben. Das heißt Antworten geben auf die Fragen: Wie wurde die Kleidung hergestellt, wer hat sie hergestellt, unter welchen Arbeitsbedingungen wurde sie produziert und welchen Einfluss hatte dies auf die Umwelt? Der Fairwandel bietet zum einen fairgehandelte Mode in Bioqualität an, sowie Kunsthandwerk aus der Region. In beiden Fällen ist die Transparenz durch persönlichen Kontakt, Zertifizierungen oder Kooperationen mit Kontrollinstitutionen gewährleistet. Andererseits bringen wir auch die in Vergessenheit geratenen Schmuckstücke aus dem Kleiderschrank wieder in Umlauf. Mit der Kleidung aus unserem Shop bist du nachhaltig und fair und trägst zu einer Verbesserung in der Welt bei.

Setz auch du ein politisches Statement!

Recycling bedeutet eine zweite Chance für Überschüssige KlamottenRecycling ist ein wichtiges Leitmotiv unserer Einrichtung und in unserem Tagesgeschäft

Umweltfreundliche Materialien und Produktion ist ein wichtiges Auswahlkriterium für unser Sortiment. Unsere Hersteller verwenden umweltfreundliche Rohstoffe wie Hanf, Bio Baumwolle, Bambus und Leinen und achten auf eine umweltschonende Produktion

Upcycling ist bei unseren Künstlern ein wichtiges Leitmotiv in der Herstellung von Gebrauchsgegenständen. Auch in unserer Ladeneinrichtung und im Tagesgeschäft steht das Prinzip von Upcycling ganz oben

Faire Arbeitsbedingungen gehören zu dem wichtigsten Auswahlkriterium für unser Sortiment. In unserem Laden finden sie nur Produkte, die unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt wurden

Nachhaltige Mode für jeden Geldbeutel. Wir bieten Faire Mode, die qualitativ hochwertig und preiswert ist und gleichzeitig gebrauchte Mode für jeden Geldbeutel an.

Transparenz. Unsere Hersteller beweisen ihre Treue zu den Regeln des fairen Handels, durch Zertifizierungen oder Kooperationen mit Kontrollinstitutionen. Auch in unserem Tagesgeschäft wird Transparenz Groß geschrieben.

unser Laden

unser Eingangsbereich

Hier kannst du dich in unserem Laden umschauen. Damit du das bequem von zuhause machen kannst, haben wir extra 360° Fotos für dich gemacht. Zieh die maus auf den Fotos einfach nach links und rechts und wage einen Blick in unseren Fair-Laden.

Fotos von Falk Lochmann

So sieht es vor unserem Laden aus

der hintere Ladenbereich